Gratis verzenden vanaf 17,50 (NL)
Wij verzenden naar Nederland en België
Tijdens onze vakantieperiode van 15 juli t/m 21 augustus zijn we telefonisch minder goed bereikbaar. We verzoeken u om zoveel mogelijk uw vragen via email te stellen.
Natuurlijk worden uw orders wel verzonden, en is onze winkel gewoon geopend. Wij wensen u een fijne vakantie toe.

    ,Drug Treatment, Culture and Social Policy in Central Asia and China
    Drug Treatment, Culture and Social Policy in Central Asia and China
    € 39.55
    Levertijd: 14 tot 28 werkdagen



    Zentralasien und China sind Schlüsselregionen für die internationalen Aktivitäten zur Bekämpfung des illegalen Drogenhandels und damit verbundener Probleme wie Abhängigkeit. Moderne und wirksame Ansätze zur Behandlung von Drogenkonsumstörungen gemäß den Internationalen Behandlungsstandards der UN/WHO gibt es in allen Ländern, aber es mangelt ihnen an Institutionalisierung, und sie müssen weiter ausgebaut und harmonisiert werden. Nichtregierungsorganisationen, ein wichtiger Bestandteil einer effizienten und nachhaltigen Drogenpolitik, sind in allen Ländern schwach und haben keine Arbeitsgrundlage. Von zunehmender Bedeutung ist die Förderung der Ausbildung Sozialer Arbeit in den zentralasiatischen Ländern und in China.

    Mit Beiträgen von
    Dr. Nurlan Baigabyl, Dr. Azizbek Boltaev, Dr. JIang Du, Dr. Ingo Ilja Michels, Nurgul Museva, Dr. Akhatjon Nasullaev, Dr. Jarkyn Shadymanova, Prof. Dr. Heino Stöver, Dr. Hang Su und Dr. Dinara Yessimova.



    Taal / Language : English

    Extra informatie:

    Paperback / softback
    142 pagina's
    Juni 2022
    EAN: 9783848787111
    Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG

    Levertijd: 14 tot 28 werkdagen