internetboekhandel.nl
buttons Home pagina Kassa pagina, Winkelwagentje Contact info Email ons
leeg Home pagina Kassa pagina, Winkelwagentje Contact info Email ons Home pagina Rijks
Boekenweek
Rijks Home pagina Home pagina Kassa pagina, Winkelwagentje Contact info Email ons Besteller 60
 
Nederlands Buitenlands   Alles  Titel  Auteur  ISBN        
Te veel titels gevonden. Alleen de eerste 10000 worden getoond.

10000 titels gevonden (Nummers 393 tot en met 400 worden weergegeven)

Vorige Pag 1  Pag 47 Pag 48 Pag 49 Pag 50 Pag 51 Pag 52 Volgende
Geschiedenis
Regionale en stadsgeschiedenis
Levertijd: 5 tot 11 werkdagen


George Currie

The Military Discipline of the Romans from the Founding of the City to the Close of the Republic

€ 27.54



Taal / Language : English

Extra informatie: 
Hardback
66 pagina's
Januari 2017
271 gram
236 x 154 x 10 mm
Suzeteo Enterprises gb


Levertijd: 5 tot 11 werkdagen



Geschiedenis
Regionale en stadsgeschiedenis
Levertijd: 5 tot 11 werkdagen


Lochlainn Seabrook

Abraham Lincoln Was a Liberal, Jefferson Davis Was a Conservative

The Missing Key to Understanding the American Civil War

€ 32.14



Taal / Language : English

Extra informatie: 
Hardback
246 pagina's
Januari 2017
458 gram
216 x 140 x 18 mm
Sea Raven Press gb


Levertijd: 5 tot 11 werkdagen



Geschiedenis
Regionale en stadsgeschiedenis
Pauli, Pascal Klosterökonomie, Aufklärung und «Parade-Gebäude»
Levertijd: 5 tot 11 werkdagen


Pascal Pauli

Klosterökonomie, Aufklärung und «Parade-Gebäude»

Der Neubau des Klosters Muri im 18. Jahrhundert

€ 58.25


Im Auftrag von Fürstabt Gerold II. Meyer wurde 1789 mit den Arbeiten für einen Neubau des Benediktiner-klosters Muri begonnen. Hätte das Projekt ausgeführt werden können, wäre eine der grössten Klosteranlagen der Schweiz entstanden. Die Arbeiten wurden jedoch 1798 unterbrochen und nie zu Ende geführt. Anhand der Projektentwicklung wird dargestellt, wie die Bauherren auf die Umwälzungen der Aufklärungs- und Revolutionszeit reagierten. Dabei lassen die mit dem Neubau verbundene Vergrösserung der Bibliothek und die angestrebte Öffnung der Klosterschule vermuten, dass das Kloster seine zunehmend angefochtene Nützlichkeit für die Gesellschaft beweisen wollte, indem es seine Tätigkeit in den Bereichen Bildung und Wissenschaft verstärkte. Weiter zeigt die Arbeit, woher die finanziellen Mittel für den Neubau kamen und wie das Kloster seine Pläne anpasste, als sich mit Helvetik, Mediation und Restauration die ökonomischen und rechtlichen Verhältnisse in kurzen Abständen fundamental veränderten.





Taal / Language : German

Extra informatie: 
Hardback
319 pagina's
Januari 2017
690 gram
246 x 164 x 27 mm
Chronos Verlag de


Levertijd: 5 tot 11 werkdagen



Geschiedenis
Regionale en stadsgeschiedenis
 Wissen im Zentrum
Levertijd: 5 tot 11 werkdagen


Wissen im Zentrum

100 Jahre Zentralbibliothek Zürich

€ 67.05



Taal / Language : German

Extra informatie: 
Hardback
303 pagina's
Januari 2017
948 gram
264 x 192 x 25 mm
Chronos Verlag de


Levertijd: 5 tot 11 werkdagen



Geschiedenis
Regionale en stadsgeschiedenis
 Informierter Eigensinn
Levertijd: 5 tot 11 werkdagen


Informierter Eigensinn

Die Literarische Vereinigung Winterthur von 1917 bis 2017

€ 48.35


Neun gebildete Herren der guten Gesellschaft gründeten am 27. November 1917 die Literarische Vereinigung Winterthur mit dem Ziel, «im Kulturleben der Stadt Winterthur das Literaturgeschichtliche zu pflegen und die erzählende Dichtung wie auch die Poesie zu unterstützen». Seither hat sich die «Literarische» am Puls der Zeit weiterentwickelt: Längst ist sie nicht mehr nur in Männerhand, und mit ihren Autorenlesungen beweist sie seit Jahrzehnten ein gutes Gespür für die Trends der deutschsprachigen Literaturszene. Im Buch zum 100-Jahr-Jubiläum der Literarischen Vereinigung Winterthur erzählt die Germanistin und Historikerin Ute Kröger diese Geschichte mit besonderem Blick auf die prägenden Personen nach. Erinnerungen an bemerkenswerte Gäste und Veranstaltungen der «Literarischen» sowie ein Porträt des heutigen Vereins und ein Blick auf die Winterthurer Literaturszene runden die Darstellung ab. Und mit Peter Stamm kommt auch ein prominenter Winterthurer Autor der Gegenwart zu Wort. it Beiträgen von Lisa Briner Schönberger, HansJoerg Diener, Helmut Dworschak, Ute Kröger, Ruth Loosli, Angelika Maass, Claudio Notz, Gerhard Piniel, Evelyn Schertler Kaufmann, Peter Stamm und Barbara Tribelhorn.





Taal / Language : German

Extra informatie: 
Hardback
172 pagina's
Januari 2017
681 gram
217 x 216 x 16 mm
Chronos Verlag de


Levertijd: 5 tot 11 werkdagen



Geschiedenis
Regionale en stadsgeschiedenis
Levertijd: 5 tot 11 werkdagen


Peter Niederhäuser

Von der Adels- zur Dorfkirche

500 Jahre Kirche Turbenthal

€ 21.95



Taal / Language : German

Extra informatie: 
Paperback / softback
37 pagina's
Januari 2017
126 gram
238 x 109 x 7 mm
Chronos Verlag de


Levertijd: 5 tot 11 werkdagen



Geschiedenis
Regionale en stadsgeschiedenis
Roder, Martina Ein Benediktinermönch im Dienste seines Ordens
Levertijd: 5 tot 11 werkdagen


Martina Roder

Ein Benediktinermönch im Dienste seines Ordens

Bernard Kälins Wirken als Rektor, Abt und Abtprimas, 1941-1962

€ 15.35


Bernard Kälins Leben und Wirken als ­Benediktinermönch, Lehrer, Abt und Abtprimas, sein Denken und Handeln sowie seine Sicht auf die Welt waren geprägt von der Aus­einandersetzung mit der katholischen Kirche und ihrer Lehre, dem Ordensleben und der Religion in verschiedenen Bereichen. Anhand seiner Biografie wird dem Spannungsverhältnis zwischen kon­fessionellem Selbstverständnis und moderner Welt, zwischen Individuum, Religion und Gesellschaft im 20. Jahrhundert nachgespürt. 1887 in Einsiedeln-Trachslau zur Welt gekommen, trat Kälin 1908 ins Kloster Muri-Gries bei Bozen ein. Nach dem Ordensgelübde 1909 studierte er Theologie und empfing 1912 die Priesterweihe. Es folgte ein Studium der Philosophie in Freiburg im Üchtland, wo er 1918 mit einer Arbeit über die Erkenntnislehre des heiligen Augustinus promovierte. 1913-1945 war Kälin als Lehrer am Kollegium in Sarnen tätig und hatte zudem von 1929 bis 1945 das Amt des Rektors inne. Mit der Wahl zum Abt des Klosters ging er 1945 zurück nach Gries. Nach nur zwei Jahren wurde er 1947 von der Äbtekonferenz zum Abtprimas des Benediktinerordens berufen, was einen Umzug nach Rom bedeutete. Während zwölf Jahren übte Kälin dieses Amt aus und unternahm viele Reisen zu Benediktinerklöstern weltweit. 1959 lehnte er eine Wiederwahl ab und kehrte in die Schweiz zurück, wo er zuerst in Sarnen und später im Hospiz in Muri lebte. Ab 1960 stand Kälin in Kontakt mit der konservativen protestantischen Friedens- und Erweckungsbewegung Moralische Aufrüstung. Er starb am 20. Oktober 1962 in Muri und wurde in Sarnen beigesetzt.





Taal / Language : German

Extra informatie: 
Paperback / softback
72 pagina's
Januari 2017
205 gram
254 x 172 x 10 mm
Chronos Verlag de


Levertijd: 5 tot 11 werkdagen



Geschiedenis
Regionale en stadsgeschiedenis
 Schweizerisches Archiv für Volkskunde - Archives suisses des traditions populaires
Levertijd: 5 tot 11 werkdagen


Schweizerisches Archiv für Volkskunde - Archives suisses des traditions populaires

2017/1

€ 38.45


Die wissenschaftliche Zeitschrift Schweizerisches Archiv fu¿r Volkskunde / Archives suisses des traditions populaires (SAVk/ASTP) veröffentlicht Originalarbeiten (Abhandlungen, Debatten, Forschungsberichte und Miszellen) zu volkskundlich-alltagskulturellen, kulturanthropologischen, regionalethnografischen und kulturwissenschaftlichen Themen. La revue scientifique Archives suisses des traditions populaires (ASTP) publie des travaux originaux (thèses scientifiques, débats, comptes rendus de recherche ou billets) sur des sujets du folklore et de la culture du quotidien, d`anthropologie culturelle, d`ethnographie régionale et des sciences de la culture.





Taal / Language : German

Extra informatie: 
Paperback / softback
132 pagina's
Januari 2017
250 gram
241 x 159 x 12 mm
Chronos Verlag de


Levertijd: 5 tot 11 werkdagen



Vorige Pag 1  Pag 47 Pag 48 Pag 49 Pag 50 Pag 51 Pag 52 Volgende